Eröffnung Haus der Wildnis

Am Tag der Artenvielfalt, dem 22. Mai, wurde das Haus der Wildnis in Lunz am See eröffnet. Aufgrund der strengen Naturschutzbestimmungen für Wildnisgebiete und um diese sehr sensiblen Lebensräume samt ihren seltenen Tier- und Pflanzenarten nicht zu gefährden, darf jedoch nur eine begrenzte Anzahl an geführten Exkursionen ins Gebiet stattfinden.
Das Haus der Wildnis soll den Besucherinnen und Besuchern das Wildnisgebiet näherbringen, ohne dass sie dieses selbst betreten müssen. Die aktuelle Ausstellung befasst sich mit Urwald, Wildnis und Wasser in der gesamten Region – mit Virtual Reality, interaktiven Stationen und vielem mehr.

Die Eröffnung nachhören und in den Urwald eintauchen möchte, kann das gemütlich und ortsungebunden in unserer Mediathek machen.

Autor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter