Laufen gegen Krebs

Der Name des Events ist Programm: zwischen dem 22. und 25. April konnten Frauen und Männer in verschiedenen Wertungen gegen Krebs laufen. Aufgrund bekannter Umstände hat das Charity-Event dieses Jahr als virtueller Lauf stattgefunden, um Geld für die NÖ Krebshilfe und das Österreichische Rote Kreuz – Stammzellenspende zu sammeln.
Unabhängig von der zurückgelegten Distanz wird mit jedem Kilometer Geld für den Kampf gegen den Krebs erlaufen. Dadurch, dass der Lauf virtuell stattfindet, ist die Teilnahme am Event ortsunabhängig und überall machbar. Damit die zurückgelegten Kilometer auch zählen, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Zeit selbst mittels App oder Uhr messen und anschließend ein Foto als Beweis via Link hochladen, den sie vorab vom Event erhalten haben. Insgesamt sind 4.096 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen den Krebs gelaufen und es wurde eine Spendensumme von 60.146 € erlaufen.

Im Stream wird auf das Event zurückgeblickt und die Scheckübergabe gezeigt, es werden Interviews mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Startergruppen geführt sowie die schnellsten Läuferinnen und Läufer geehrt. Wer den Livestream mit allen Highlights ansehen möchte, der kann das in unserer Streamers-Mediathek tun!

Autor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter