Live vom Feld und aus dem virtuellen Studio: BASF Online-Feldtag

Auftraggeber: BASF / Philip Pürcher Filmproduktion
Produktion: Virtuelles Studio, Abwicklung, Liveschaltung (LiveU)

In “normalen” Jahren lädt BASF Gäste auf die Forschungsfelder in  Ansfelden ein, um sich ein Bild von den neuesten Produkten zu machen. Im Jahr 2020 wäre gerade im Bereich der Pflanzenschutzmittel für Wintergerste eine wichtige Neuerung ins Haus gestanden.

Philip Pürcher erstellte das Konzept zu einem Online-Feldtag. Das Studiodesign nach CI-Vorgaben, Zuspielungen und Liveschaltungen zum Feld in Ansfelden koordinierten THE STREAMERS remote aus der Regie in St. Pölten

Live zugeschaltet wurde mittels LiveU-Technologie – die gleiche Methode, die TV-Stationen weltweit für die Liveberichterstattung nützen. Durch das Design des virtuellen Studios konnten Infos und Liveschaltungen auf den Bildschirmen zugespielt werden. Die Kommunikation erfolgte über mehrere Kanäle zwischen Regie, Moderator, Kameramann und Experte am Feld über Voice over IP (VoIP).

Autor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Mehr Geschichten: