40 Millionen Euro für Gründungen aus der Wissenschaft

Live aus dem IST AUSTRIA

40 Millionen Euro für Gründungen aus der Wissenschaft

Bundesminister Heinz Faßmann
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger
IST cube-Geschäftsführer Markus Wanko
IST Austria-Präsident Tom Henzinger
Vorstand Mitterbauer Beteiligungs-AG Therese Niss

 Zeit: Donnerstag, 11. Februar 2021, 10:00 Uhr

Der vom IST Austria initiierte, international ausgerichtete Venture‐Fonds IST cube ist am IST PARK in Klosterneuburg angesiedelt und investiert in wissenschaftliche Ausgründungen, sogenannte Spin-offs.
Ende 2020 hat das IST cube Team eine groß angelegte internationale Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen: Mehr als EUR 40 Mio. stehen ab sofort zur Verfügung, um zukunftsweisende wissenschaftliche Forschungsprojekte zu kommerziell erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln.
Zu den Investoren zählen der Europäische Investitionsfonds EIF, das Land Niederösterreich, das aws, und mehr als zwanzig namhafte private Investoren. Damit wird es möglich, einen internationalen Fonds in Niederösterreich zu etablieren. Dieser wird den Standort des IST Austria für die Generierung von Spin-offs aufwerten und Klosterneuburg als Technologie‐Drehscheibe festigen.


Fragen können gerne hier gestellt werden: